Anzeige

Angina-Pectoris-Therapie

„Der Reducer wirkt“

Von Neovasc GmbH · 2020

Dr. Sebastian Philipp

Dr. Sebastian Philipp von den Elbekliniken in Stade und Professor Ulrich Schäfer vom Marienkrankenhaus in Hamburg erklären die Chancen der Reducer-Therapie für Angina-Pectoris-Patienten.

Für wen kommt die Therapie infrage?

Dr. Sebastian Philipp: Das Verfahren, einen Reducer einzusetzen ist seit gut vier Jahren auf dem Markt. Es ist aber nicht bei Jedem geeignet. Eine Durchblutungsstörung im Bereich der Vorder- oder Seitenwand des Herzens sollte vorliegen. Der Reducer stellt eine Ergänzungs-Therapie dar, die dann zur Anwendung kommen sollte, wenn Patienten trotz ausgeschöpfter anti-anginöser Therapie weiterhin symptomatisch sind.

Prof. Ulrich Schäfer

In einem Beitrag der NDR-Sendung „Visite“ beklagt ein Patient, er habe nach dem Einsetzen des Reducers zunächst keine Verbesserung bemerkt. Wann stellt sich der Fortschritt ein?

Prof. Ulrich Schäfer: Erst nach sechs bis acht Wochen ist der Reducer durch eine neue Gefäßinnenhaut ausgekleidet, dann tritt der Rückstaueffekt ein und das Herz wird wieder besser durchblutet. Es wird belastbarer und erhält wieder mehr Sauerstoff. Der Reducer führt nicht zu einer schlagartigen Verbesserung, sondern es ist ein graduell „besserwerdender“ Prozess.

Sie empfehlen den Patienten, Sport zu machen.

Prof. Ulrich Schäfer: Geeignet sind alle Sportarten, die nichts mit Bällen zu tun haben. Denn Mannschaftsspiele fördern Eifer und Ehrgeiz und können zu ungewollten Überanstrengungen führen. Empfohlen werden Individualsportarten, wie Radfahren, Laufen, Wandern und Schwimmen. Also ein Sport, der mit einer niedrigeren Intensität betrieben wird. Empfohlen werden rund 40 bis 60 Prozent der maximalen Ausdauerleistung.

Kontakt

Neovasc GmbH
Gottlieb-Daimler-Straße 6
89150 Laichingen
E-Mail: amayer@neovasc.com
Web: www.neovasc.com

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 39
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Herzgesundheit
    [micro_image] => 4615
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1476868288
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567523770
    [micro_cID] => 1296
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)