Medizinischer Fortschritt

Herz und Gefäße

Erschienen am 31.03.2019 in „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“

Ohne Herzschlag kein Leben! Etwa 40 Prozent aller Sterbefälle gehen auf das Konto von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Was wir tun können, um den Motor unseres Lebens, einen faustgroßen, rund 300 Gramm schweren Hohlmuskel, am Laufen zu halten, untersucht unsere Publikation „Medizinischer Fortschritt: Herz- und Gefäße“.

Diese Publikation anfordern:

Nur diese Ausgabe anfordern
Zusätzlich zukünftige Ausgaben zum Thema "Herzgesundheit" abonnieren
Zusätzlich zukünftige Ausgaben des Portals "Gesundheit" abonnieren

Ihre Daten werden ausschließlich zur Übermittlung der gewünschten Publikationen des Reflex-Verlags verwendet. Keine Weitergabe an Dritte.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen hiermit zu