Sponsored Post

Bei Herzschwäche

Mechanische Herzunterstützungssysteme

Von Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e. V. (DGTHG) · 2019

Prof. Dr. Jan Gummert

Aktuell leben in Deutschland circa 1,8 Millionen Menschen mit einer Herzinsuffizienz. Prof. Dr. Jan Gummert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) beschreibt Therapieoptionen für diese verminderte Pumpfunktion des Herzens.

Die Herztransplantation ist Goldstandard für die meisten Patienten im Endstadium. Aktuell warten etwa 700 Menschen bundesweit auf ein Spenderherz. Wegen des Organspendermangels konnten jedoch 2018 nur 318 Spenderherzen verpflanzt werden. Verschlechtert sich der Allgemeinzustand des Patienten und steht kein passendes Spenderorgan zur Verfügung, kommen unter Umständen mechanische Herzunterstützungssysteme zum Einsatz. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 942 Herzunterstützungssysteme und Kunstherzen implantiert. Am häufigsten werden derzeit elektrisch betriebene, kontinuierlich pumpende Systeme eingesetzt, und hier insbesondere linksventrikuläre Unterstützungssysteme (LVAD), die die linke Herzkammer unterstützen – eine mindestens halbjährige Kontrolle ist notwendig. Die Lebensqualität der Patienten hat sich durch die relativ kleinen, nahezu geräuschlosen Medizingeräte seit 2004 deutlich verbessert. Dennoch können Komplikationen wie Infektionen oder Schlaganfälle auftreten. Denn bei rasch fortschreitender Herzschwäche kann trotz medikamentöser Therapie Organversagen einsetzen. Wie die beste Therapieoption aussieht, muss im erweiterten Herz-Team (Chirurg, Kardiologe, Transplantationsarzt, Anästhesist, Psychologe) mit dem Patienten besprochen werden.

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e. V. (DGTHG)
Luisenstraße 58/59
10117 Berlin
E-Mail: info@dgthg.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 39
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Herzgesundheit
    [micro_image] => 4615
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1476868288
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567523770
    [micro_cID] => 1296
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)